Liebe Eltern,

wir sind froh, nach langem Warten, eine neue Kommunikationsplattform zu haben, die uns vom Medienzentrum und dem Dortmunder Systemhaus zur Verfügung gestellt wurde und somit datenschutzrechtlich geprüft und freigegeben ist: IServe

Dort haben wir einen schuleigenen Zugang, über den LehrerInnen mit ihren Schülern und Schülerinnen kommunizieren und Aufgaben einfach verteilen können.

Jedes Kind hat seinen eigenen Zugang und kann so mit Lehrern und Mitschülern per Mail kommunizieren.

Wir möchten in Zukunft mit dieser Plattform arbeiten und auf diesem Wege die neuen Arbeitsaufgaben verteilen, die von den Schülern in bearbeiteter Form auch auf dieser Plattform zur Rückgabe an den Lehrer wieder hochgeladen werden können. Ebenfalls wollen wir über diese Ebene eine klasseninterne Kommunikation ermöglichen.

Bitte machen Sie sich zunächst gemeinsam mit Ihrem Kind mit IServe vertraut, damit Ihr Kind möglichst selbstständig damit arbeiten kann.

Link: https://comenius-grundschule-do.schulserver.de/

Erklärvideo: https://iserv.eu/videos/erste-schritte/schueler

 

Benutzername: vorname.nachname

(Alles klein geschrieben! Bspl.: otto.mustermann)

 

Passwort: Geburtsdatum

(TT.MM.JJJJ ->Bspl.: 13.04.2006)

 

Nach der Eingabe des Benutzernamens und des Passworts (wie oben erläutert), werden Sie aufgefordert das Passwort zu ändern. Bitte ändern Sie das Passwort, merken Sie sich dieses gut und schreiben Sie es sich auf. Nun können Sie mit IServe arbeiten. Eine Anleitung hierzu bietet das Erklärvideo!

Bitte unterstützen Sie Ihr Kind bei der Arbeit mit IServe. Sollten Sie Fragen oder technische Probleme haben, so wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Klassenlehrerin Ihres Kindes. Diese wird Ihre Anfragen schnellstmöglich bearbeiten.

Sollte Ihnen ein genereller technischer Zugang nicht möglich sein, so stellen wir Ihnen die Materialpakete selbstverständlich auch auf anderen Wegen, wie bisher üblich, zu. Hierzu melden Sie sich bitte ebenfalls bei der zuständigen Klassenlehrerin.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Andrea Heil

stellv. Schulleiterin